8 Zukunftsindustrien für Ihr Business

Ein Business in einer traditionellen Branche zu starten ist sicher nicht falsch. Doch wenn Sie ein innovatives Unternehmen gründen wollen und mit Ihren Produkten einen riesigen Markt erreichen wollen, dann sollten Sie sich auf eine Zukunftsindustrie konzentrieren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Branchen vor, die in naher Zukunft noch viel wichtiger sein werden.

Cybersecurity

Man könnte eigentlich schon fast sagen, dass dies die wichtigste Branche überhaupt werden wird. Cybersecurity ist schlichtweg für jede andere Branche entscheidend, denn alle sind von Software und Internet abhängig. Ob für Daten oder Bezahlsystem, ohne Internetsicherheit funktioniert heute kein Geschäftsmodell mehr.

Gemäß einer Studie soll dieser Markt bis 2024 über 284 Milliarden USD wert sein. Ein extremes Wachstum, welches jedoch wenig überrascht. Insbesondere wenn man Faktoren bedenkt, wie etwa die Versuche Russlands die US Wahlen zu hacken und ähnliche Vorfälle.

Dieses Startup hier, hat zum Beispiel gerade eine Investition von 9 Mio. USD erhalten. Confluera hat sich auf Cybersicherheit spezialisiert.

Hyperloop

Transport

Ob Reisen ins All oder die Lösung extremer Verkehrsprobleme, Transport ist eine Zukunftsbranche mit extremem Potenzial.

Beispiele, wie der von Elon Musk vorgeschlagene Hyperloop, zeigen wie wichtig innovative Ideen in diesem Bereich werden. Und dies selbst nachdem die Idee von vielen Wissenschaftlern als undurchführbar bezeichnet wurde.

Denn, das Bedürfnis nach neuen Lösungen ist schlichtweg riesig. Sollten Sie also Systeme entwickeln können, mit denen man extreme Verkehrsaufkommen in den Griff bekommen kann, sitzen Sie womöglich auf einer Goldgrube.

Interessante Meldung dazu: Indien plant mit dem Hyperloop

Cryptowährung

Während wir diesen Artikel schreiben ist Bitcoin wieder stark am steigen und dies sogar, während zur gleichen Zeit andere Währungen Probleme haben.

Eine eigene Ctyptowährung an den Start zu bringen kann zwar ein lukratives Geschäft sein, jedoch bietet der Markt sehr viel mehr Möglichkeiten, als eine eigene Währung.

So ist es etwa nach wie vor für die meisten Normalbürger zu komplex, Cryptowährung im Alltag zu nutzen. Wer eine entsprechend simple Lösung findet, der kann damit sehr gutes Geld verdienen.

Virtuelle Realität

Als Google vor einigen Jahren mit seinem Google Glass an den Start ging, schien die Zeit noch nicht reif für virtuelle Realität (VR). Doch mal ehrlich, die Zeiten ändern sich eben.

In anderen Branchen, so etwa der Spieleindustrie, konnte VR bereits große Erfolge feiern. Millionen von Benutzern haben in der virtuellen Realität Pokemons gefangen und VR-Brillen sind unzählige am Markt erhältlich.

Der Markt ist also da. Was fehlt ist der große Durchbruch in den Mainstream.

Künstliche Intelligenz

Mit der künstlichen Intelligenz (KI) verhält es sich ähnlich, wie mit der Cybersicherheit – sie wird in Zukunft in jeder Branche anzutreffen sein.

KI wird in der Medizin genutzt, um Ärzten bei Operationen zu helfen. KI kommt in der Finanzindustrie zum Einsatz, um mehr Gewinne zu erwirtschaften. Die Anwendungsmöglichkeiten sind schlichtweg endlos.

Raumfahrt Entwicklung

Die Raumfahrt wird in Zukunft auf jeden Fall noch wichtiger werden, wie wir bereits im Abschnitt „Transport“ beschrieben haben.

Damit die Raumfahrt richtig vorankommen kann, benötigt es mehr als Space X und andere private Raumfahrtunternehmen. Mindestens genauso wichtig ist die Forschung und Entwicklung rund um die Branche.

Hier wird es in Zukunft noch mal sehr viel Potenzial für Geschäfte geben.

Google Brille virtuelle Realität
Infografik von Martin Mißfeldt: Quelle

Robotics

Roboter sind bereits in vielen Branchen regelmäßig im Einsatz. Dennoch bietet diese Branche noch großes Potenzial für Wachstum und vor allem für innovative Ideen.

Erneuerbare Energie

Die Nachfrage nach erneuerbarer Energie steigt weltweit und ein entsprechendes Business, welches mit innovativen Ideen daher kommt, kann daher sehr erfolgreich sein.

Trotz Pariser Klimaabkommen und anderen Massnahmen, der Energiebedarf wird weiter steigen und die Frage ist, wie dieser umweltschonend abgedeckt werden kann.

You may also like...

2 Responses

  1. Tia May sagt:

    Wundervoller Blog! Ich hätte bei diesem Thema wahrscheinlich „Gesundheit“ auch noch gelistet. Da tut sich auch extrem viel und es ist etwas, das niemals weggehen wird.
    Danke vielmals

    • Redaktion sagt:

      Hallo Tia. Du hast zweifellos recht. Es ist nicht damit zu rechnen, dass die Menschen in Zukunft nicht mehr gesund sein wollen 😉 Ich denke wir haben uns bei dem Artikel mehr auf die weniger traditionellen Industrien konzentriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.