So machen Sie Ihr Unternehmen umweltfreundlicher (Go Green) [Infografik]

Umweltfreundlichkeit ist nicht nur im Hinblick auf die Zukunft unseres Planeten wichtig in Unternehmen, sondern kann auch ein Antrieb für mehr Umsatz sein.

Immer mehr Verbrauchern wird es wichtig, dass sie Produkte von „grünen Unternehmen“ kaufen. Sollten Sie sich also gegen eine umweltfreundliche Geschäftspolitik entscheiden, besteht eine Chance, dass Sie einen Teil Ihrer Kundschaft verlieren.

Folgendes können Sie tun, um ein grünes Unternehmen zu werden:

  • Sparen Sie Elektrizität, wo Sie nur können und stellen Sie Regeln auf, die dies fördern.
  • Kaufen Sie grünen Strom ein, falls Ihr Elektrizitätswerk dies anbietet.
  • Produzieren Sie weniger Abfall und setzen Sie auf recyclebares Material und Verpackung.
  • Bieten Sie Ihren Angestellten flexible Work-Life-Balance an. Sprich, ermöglichen Sie die Arbeit von Zuhause aus, womit Ihre Mitarbeiter weniger CO2 produzieren werden.
  • Arbeiten Sie auf ein papierloses Büro hin. Viele Dinge müssen wirklich nicht ausgedruckt werden und können schlichtweg digital gespeichert werden.
  • Nutzen Sie umweltbewusste Produkte. Sowohl direkt im Business, etwa bei Material, was Ihr Betrieb nutzt. Aber auch für die Kaffeemaschine und bei den Putzutensilien.
  • Fördern Sie die Möglichkeit für Ihre Mitarbeiter mit dem Fahrrad oder zu Fuss zur Arbeit zu kommen. Bezahlen Sie für Fahrräder oder Fahrkarten von öffentlichem Verkehr.
  • Lassen Sie Ihr Geschäft wirklich grün werden. Mit Pflanzen.
  • Keine Bildschirmschoner und Standby’s.
  • Benutzen Sie so wenig Wasser wie möglich.
  • Nutzen Sie Ihre Reichweite als Unternehmer, um andere dazu zu bringen, sich ebenfalls für den Umweltschutz einzusetzen.
  • Lassen Sie sich zertifizieren.
Umweltfreundliches Unternehmen Infografik

You may also like...

4 Responses

  1. Johannes sagt:

    Gute Tipps. Ein wichtiger Punkt ist meiner Meinung nach noch, dass produzierende Unternehmen ihre Maschinerie auf den neusten Stand bringen müssen. Dies kann auch nochmal einen grossen Unterschied ausmachen. Ansonsten super!

    • Redaktion sagt:

      Hallo Johannes,
      guter Punkt! Das ist definitiv auch wichtig. Wobei Unternehmen hier auch immer abschätzen müssen, ob eine Erneuerung solcher Einrichtung, nicht auch mehr Abfall verursacht. Insbesondere im Hinblick darauf, dass Maschinen oft noch weiterverkauft werden und in anderen Ländern, mit weniger strengen Regeln in den Einsatz kommen.

  2. Anja sagt:

    Schöne Grafik. Die habt ihr nicht zufällig noch auf Deutsch??? 🙂

    • Redaktion sagt:

      Hallo Anja,
      nein, leider nicht. Die Grafik ist nicht von uns. Wir haben Sie einfach als Grundlage für unsere Tipps genommen und wollten Sie als Quelle drin lassen. Einige eigene Tipps haben wir ja auch noch ergänzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.